Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Erweiterungen, Upgrades und Nachrüstungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Upgrade- und Nachrüst-Lösungen für Verfügbarkeit und Produktivität über die gesamte Lebensdauer


Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme einer Anlage wird die Niederspannungs-Schaltanlage wie spezifiziert geliefert, installiert und in Betrieb genommen. Im Laufe der Zeit kann der Kunde den Anlagenbetrieb durch Erweiterung oder Änderung der Anlage mit zusätzlichen Motoren und Lasten optimieren. Produkte können durch den Betrieb verschlissen sein oder die Schaltanlage hat einfach das Ende ihres Lebenszyklus erreicht.

Erweiterungen, Upgrades oder Nachrüstungen sind die vom ABB Niederspannungsanlagen-Service angebotenen Lösungen, um Dauerbetrieb, Lebensdauer-Verlängerung und Verfügbarkeit der elektrischen Anlage zu gewährleisten.

Der ABB Low Voltage Systems Service sorgt für den vollen Erfolg von Upgrade, Nachrüstung oder Migration in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und bietet den folgenden Nutzen:

  • vermeidet Überalterung, bietet neueste Technologie, die lange Zeit unterstützt werden wird
  • reduzierte Kosten im Vergleich zur Installation komplett neuer Schaltanlagen
  • höhere Produktivität und Verfügbarkeit der Anlagen
  • kontinuierliche Verfügbarkeit
  • verlängerte Lebensdauer

Folgen Sie dem Link, um mehr über das INSUM 1 Upgrade zu erfahren.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

 

Erfahren Sie mehr über unsere Services

Erweiterungen
Upgrades
Nachrüstungen

Erweitern Sie ganz einfach Anlagengröße und elektrisches System

Erweiterungen Ihrer Schaltanlage können Ihre Anlagengröße vergrößern und neue Motoren und Lasten den vorhandenen MNS Schaltanlagen hinzufügen. Mögliche Gründe hierfür sind:

  • Änderung der Lastgröße auf kleinere oder größere Funktionseinheiten,
  • Parametrierung und Einstellung von Schutzgeräten,
  • Zusatzlasten oder Motoren,
  • Ausbau der Anlage mit zusätzlichen Schaltschränken.

MNS und MNS iS Schaltanlagen unterstützen Erweiterungen durch eine einfache Möglichkeit zur Anpassung und Erweiterung der Schaltanlage aufgrund der einzigartigen und flexiblen MNS-Gestaltung mit integrierter Skalierbarkeit und einfacher Umwandlung von Abteilen. Der Ausbau von Gehäusen direkt an vorhandene Baugruppen ist nahtlos möglich. Erweiterungen werden mit unserem Standard-Engineering-Tool entwickelt, das die Abwärtskompatibilität zu dem ursprünglichen System garantiert.

Aktualisieren Sie Ihre intelligenten Systeme

ABB Niederspannungs-Schaltanlagen und Motorsteuerungen werden seit vielen Jahren an unsere Kunden geliefert. Wir haben ständig neue Generationen von elektrischen Komponenten und Software eingeführt, um die Betriebseffizienz zu erhöhen und die Lebensdauer der Schaltgeräte-Lösungen zu verlängern. ABB bietet risikoarme Migrationsstrategien für seine  in MNS und MNS iS Schaltanlagen verwendete Produktpalette, um eine maximale Kapitalrendite zu gewährleisten.

Upgrade von Funktionseinheiten

Funktionseinheiten in MNS-Schaltanlagen der älteren Generation können mit neuesten elektrischen Produkten und Komponenten aufgerüstet werden. Konventionelle Motorstarter können mit der Produktpalette von ABB wie zum Beispiel UMC100 zu intelligenten Lösungen aufgerüstet werden.

System-Upgrade auf INSUM 1


Das intelligente Motorsteuerungs- und -schutzsystem INSUM 1 von ABB ist seit über 15 Jahren auf dem Markt. System-Upgrade-Lösungen stehen bereit, um sicherzustellen, dass die Schaltanlagen weiter mit modernster Technik und neuesten Motorschutz-Lösungen arbeiten, die auch die Schaltanlage verbessern.

Folgen Sie dem Link, um mehr über das INSUM 1 Upgrade zu erfahren.

Der ABB Service für Niederspannungs-Schaltanlagen unterstützt unseren Kunden mit: 

  • Detaillierten Informationen und Updates zur neuesten ABB-Technologie
  • Upgrade veralteter Komponenten mit neuester ABB-Technologie
  • Erneuern einer Anlage oder ihrer Komponenten unter Beibehaltung der gesamten Funktionalität, z. B. Motorsteuerungs-Upgrade
  • Wiederverwendung und Aufarbeitung vorhandener Komponenten, soweit sinnvoll

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der neuesten Technologie

Ersetzen Sie Ihre alten Leistungsschalter durch die neueste ABB Leistungsschalter-Technologie. Eine Einheit mit den gleichen Eigenschaften wie der vorhandene Leistungsschalter kann oft in der gleichen Rahmengröße eingesetzt werden und bietet häufig neue Funktionen.

Für weitere Details zu den ABB Last- und Leistungsschalter-Upgrades und Nachrüstmöglichkeiten nutzen Sie folgenden Link: Last- und Leistungsschalter Erweiterungen, Upgrades und Nachrüstungen.


 

 

 

Dokumente

 

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns