Global site

ABB's website uses cookies. By staying here you are agreeing to our use of cookies. Learn more

Gasisolierte, kompakte Schaltanlage SafePlus Air/AirPlus

Mittelspannungsschaltanlage mit umweltfreundlichem Luft- oder Luft-Fluorketon-Gemisch (12 kV oder 24 kV)

SafeRing/SafePlus ist die Reihe metallgekapselter, gasisolierter Schaltanlagen von ABB für Anwendungen im Bereich der öffentlichen Verteilnetze und überall dort, wo zuverlässige und robuste Lösungen mit wenig Platz auskommen müssen.

Obwohl kein SF6 verwendet wird, kommt diese Schaltanlage mit exakt denselben Aussenmassen wie die gleichnamige Anlage mit SF6 aus. Bei Anlagen mit bis zu 12 kV Nennspannung wird trockene Luft als Isoliermedium verwendet. Bei Anlagen mit bis zu 24 kV wird ein für Mensch und Natur ungefährliches Luft-Fluorketon-Gemisch verwendet.

SafeRing Air und SafeRing AirPlus sind in 18 vordefinierten Blöcken mit bis zu 20 kA/3 s (Air) bzw. 16 kA/3 s (AirPlus) Kurzschlussfestigkeit und 630 A Sammelschienenstrom verfügbar, die sich nicht aneinanderreihen lassen.

SafePlus Air und SafePlus AirPlus sind vielfältig kombinierbar aus vier verschiedenen Feldtypen bis 20 kA/3 s (Air) bzw. 16 kA/3 s (AirPlus) Kurzschlussfestigkeit und 630 A Sammelschienenstrom. Es sind maximal 5 Funktionen pro Gasraum möglich.

Loading documents