Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Ultraschneller Erdungsschalter UFES

Ein innovatives Störlichtbogenschutzsystem bietet höchsten Schutz vor den gefährlichen Auswirkungen eines Störlichtbogenfehlers in elektrischen Nieder- und Mittelspannungssystemen.

Der Ultraschnelle Erdungsschalter UFES ist eine sichere und effektive Kombination von speziellen Lichtbogenerfassungsrelais und einem zugehörigen Lichtbogenlöschgerät, welches aus den sogenannten Primärschaltelementen (PSE) besteht. Im Falle eines Störlichtbogenfehlers löst das Lichtbogenerfassungsrelais die UFES PSE aus, welche in Folge einen drei-phasigen Erdschluss erzeugen und damit die Lichtbogenspannung zum Zusammenbruch bringen. Die extrem kurze Schaltzeit des PSE, kleiner 1,5 ms, in Verbindung mit der schnellen und sicheren Erfassung des Fehlers, führt zum Verlöschen eines Störlichtbogens innerhalb von 4 ms nach seiner Erfassung.

Ein aktiver Störlichtbogenschutz durch ein UFES System sorgt für Personen- und Anlagensicherheit auf höchster Ebene. Das ultraschnelle Verlöschen eines Störlichtbogens reduziert die Einwirkenergie im Arbeitsbereich signifikant, wodurch das in einer Lichtbogen-Gefährdungsanalyse zu bewertende Risiko - im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung - stark herabgesetzt werden kann. Der aktive Schutz hält eine sichere Energieversorgung aufrecht und reduziert den wirtschaftlichen Schaden durch Produktionsausfälle auf ein Minimum. In einigen Fällen, z.B. in einer drucksensitiven Umgebung, ist ein aktives Störlichtbogenschutzkonzept die einzige Option, um einen sicheren Betrieb von elektrischen Anlagen zu ermöglichen.

Produktportfolio

Ur:   1,4 kV;     Ik: 100 kA
Ur: 17,5 kV;     Ik:   63 kA
Ur:    27 kV;     Ik:   40 kA
Ur:    36 kV;     Ik:   40 kA
Ur: 40,5 kV;     Ik:   40 kA

Vorteile

  • Stark erhöhter Personenschutz durch ultraschnelles Verlöschen eines Störlichtbogens
  • Minimierung der Schäden an elektrischen Anlagen und deren Umgebung
  • 98% Reduzierung von Ausfallzeiten und Reparaturkosten
  • 20 x schneller als ein Standard Lichtbogenschutz – reduziert Druckpegel und ermöglicht aktive Störlichtbogenschutzkonzepte z.B. auch für Bereiche, in denen Druckentlastungssysteme nicht anwendbar sind.
  • Mögliche Reduzierung des sonst erforderlichen Schutzgrades von persönlicher Schutzausrüstung (PSA)
  • 0% Freisetzung von giftigen Gasen durch effektive Reduzierung der Lichtbogendauer

Eigenschaften

  • Störlichtbogenlöschung in weniger als 4 ms - 20 x schneller im Vergleich zu Standard Lichtbogenschutz
  • Lichtbogenerfassung durch optische Sensoren und Strommessung
  • Verfügbar für Schaltanlagen mit Bemessungswerten bis 40,5 kV und 100 kA
  • Einfache Integration in neue und bestehende Nieder- und Mittelspannungssysteme
  • Kombinierbar mit verschiedenen Lichtbogenerfassungsgeräten, einschließlich REA, TVOC-2, Relion oder Nicht-ABB Geräten
  • Verfügbar als einzelne Komponente und vollständig typgeprüfte Lösung für Schaltanlagen

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Loading documents

Ergänzende Angebote

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns