Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Schwenkantriebe

Elektrische Schwenkantriebe mit Nenndrehmomenten von 100 Nm ... 16000 Nm zur Betätigung von Stellgliedern mit vorzugsweise 90° Schwenkbewegung, wie z.B. Klappen, Kugelhähnen, Absperrvorrichtungen, usw.
Die Momentenübertragung auf das Stellglied erfolgt über eine Hebel- / Gestängekombination oder durch direkte Ankopplung an den Kugelhahn.
 
Elektrische Schwenkantriebe der Baureihe RHDE… sind ausgelegt für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Sie werden über Standard-Elektronikeinheiten angesteuert, die mit spezifischen Daten für die explosionsgeschützten Antriebe geladen sind. Diese Elektronikeinheiten zur Montage im Feld oder in einem Trägergestell werden im nicht-explosionsgefährdeten Bereich installiert.