Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Überdruck-Messumformer
PGS100


Der PGS100 ist der kompakte, verlässliche und unverzichtbare Überdruck-Messumformer geeignet für Flüssigkeits-, Gas- oder Dampfanwendungen. Es handelt sich um ein unkompliziertes und robustes Gerät, das für eine schnelle Lieferung sowie eine einfache Installation und Verwendung konzipiert ist. Dank seiner robusten Bauform, die selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen eine hohe Widerstandsfähigkeit bietet, ist es eine wettbewerbsfähige Lösung für die meisten Anwendungen, auch in explosionsgefährdeten Bereichen.
Übersicht
Daten
Feldbus & HART
Download
Service

Übersicht

PGS100 ist der neue Überdruck-Messumformer von ABB für Märkte mit Standardspezifikationen, die aber einer rasanten Dynamik unterliegen.

Sein kompaktes Gehäuse aus nichtrostendem Stahl gewährleistet Robustheit, Feuchte- und Vibrationsbeständigkeit und verfügt über ein neues, gut sichtbares Display mit Hintergrundbeleuchtung.

Die Benutzerfreundlichkeit des neuen Touch-HMI wird durch die Easy-Setup-Funktion verbessert, eine Firmware-Option zur einfachen Konfiguration von Geräteparametern über das Display selbst.

Einzigartige Technologien von ABB wie Diaflex (Abriebschutz) oder H-Shield (Schutz vor Eindringen von Wasserstoff) sind praktisch, wenn Anwendungen mehr verlangen.

PGS100 bietet integrierte Prozessanschlüsse, die mit einer großen Auswahl an Adaptern und Flanschen kombiniert werden können, um eine mechanische Anpassung an jeden Prozesspunkt zu gewährleisten.

Seine neue QR-Code-Option, die als Digital Access Diagnostic bezeichnet wird, enthält detaillierte Betriebsmeldungen und ermöglicht einen schnellen Zugriff auf nützliche unterstützende Informationen über das Gerät und seinen Status mit Vorschlägen zur Behebung von Fehlern oder fehlerhaften Zuständen sowie Einzelheiten zu möglichen Grundursachen, wodurch die Reaktionszeit auf Vor-Ort-Ereignisse verkürzt wird.

Daten

  • Grundgenauigkeit: ± 0,25 % (optional ± 0,1 %)
  • Messspannengrenze: von 40 mbar (16in H2O) bis 100 bar (1450 psi)
  • Ausgangssignal:

– 4 bis 20 mA Analogsignal oder 4 bis 20 mA Analogsignal mit digitalem HART-Protokoll

  • Lokaler Betrieb mit benutzerfreundlicher HMI-Schnittstelle (Human Machine Interface) mit Hintergrundbeleuchtung für schlecht beleuchtete Umgebungen. Dank Touch-Display mit zwei Tasten ist es nicht erforderlich, den Deckel des Messumformers zu entfernen
  • Geräte mit zulässigem Druck PS > 200 bar entsprechen der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU; Geräte mit zulässigem Druck PS ≤200 entsprechen guter Ingenieurpraxis (Sound Engineering Practices, SEP)

Feldbus & HART

Wählen Sie die passenden Treiber für Ihre ABB-Feldgeräte aus.
Holen Sie sich für jedes Protokoll die neueste Software-Version ab.

Download der Treiber-Software und Dokumente

Download

Loading documents

Service

ABB unterstützt Sie und Ihre Prozesse mit einem umfassenden Service-Leistungsspektrum, einschließlich:

Entdecken Sie unser umfassendes Service-Portfolio unter Measurement & Analytics service

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns