Synchronreluktanzmotoren (SynRM) von ABB sind in luftgekühlter und flüssigkeitsgekühlter Ausführung erhältlich. Beide Kühlarten erreichen die Ultra-Premium-Energieeffizienzklasse IE5 und sind somit förderfähig (BAFA-Förderung).

Während luftgekühlte Motoren für einen längeren Betrieb bei kleinen Drehzahlen einen Fremdlüfter benötigen, kann der flüssigkeitsgekühlte Motor auf zusätzliche Anbauten zur Kühlung komplett verzichten. Zudem laufen diese Motoren selbst bei hohen Drehzahlen flüsterleise und auch die Geräuschentwicklung wird deutlich gesenkt, da das Lüfterrad entfällt. Da Synchronreluktanzmotoren immer synchron mit der speisenden Frequenz drehen, kann in vielen Fällen auf den Anbau eines Gebers zur Drehzahlerfassung verzichtet werden.

Diese Besonderheiten im Aufbau ermöglichen speziell bei flüssigkeitsgekühlten SynRM Baugrößenvorteile, was diese Motoren vor allem bei beengten Einbauverhältnissen sehr interessant macht. Dank geringerem Gewicht ergeben sich außerdem Vorteile durch das leichtere Handling und einen geringeren CO2 Footprint.

Praxisthemen




Produkte & Lösungen

Wenn Sie tiefer in die Welt der Motoren wie Synchronreluktanzmotor oder EC Titanium Motor einsteigen möchten, bieten sich die entsprechenden Webseiten an. Die Links dazu können Sie hier aufrufen.


Downloads

Broschüren, Präsentationen, Tipps und vieles mehr finden Sie in dieser Rubrik.




Webinare

Mit unseren Webinaren bieten wir Ihnen eine hervorragende Plattform für den Transfer von praxisbezogenem Wissen zur Antriebstechnik. Konzentriert und auf den Punkt gebracht. Treffen Sie unsere Experten im Live-Webinar und diskutieren Sie aktuelle Themen und Trends.




Select region / language