Global site

ABB's website uses cookies. By staying here you are agreeing to our use of cookies. Learn more

Systemlösungen für Ladeinfrastruktur



Verschiedene Komponenten in einem System: Mittelspannung, Niederspannung, Batteriespeicher und Softwarelösungen für das Lademanagement

De Möglichkeiten von ABB umfassen deutlich mehr als nur die Ladestationen. Dafür nutzt ABB nicht nur das eigene, weltweite Netzwerk an Experten, sondern betreut Kunden in der Abwicklung mit einem Schweizer Engineering-, Projektmanagement- und Service-Team. Teil des Projekts können auch Anlagen und Komponenten von Drittanbietern sein, die von ABB zu einem System zusammengefügt werden.

Beispiele für Systeme:

  • Integration eines Batteriespeichers als Puffer und für die Limitierung der Netzanschlussleistung
  • Integration in ein Arealnetz ab der Mittelspannung
  • Lademanagementsystem mit Visualisierung, Alarmmanagement, Fernsteuerung, Automatisierung und/oder Anbindung an ein Betriebshofmanagementsystem oder Leitsystem


Highlights



Weitere Informationen



ABB-Web-Feeds