Light + Building 2024




Die Light + Building 2024 ist vorbei – und damit eine Woche voller Innovationen und inspirierender Begegnungen!

An unserem Gemeinschaftsstand von ABB, Busch-Jaeger, ABB STRIEBEL & JOHN und Eve konnten wir zahlreiche Besucher willkommen heißen und ihnen unsere neuesten Produkte vorstellen. Unsere Gäste hatten die Gelegenheit, Innovationen direkt auszuprobieren und sich von unseren Experten beraten zu lassen.

Lassen Sie uns die vergangenen Tage nochmal Revue passieren!



Webinare

Nutzen Sie die Chance, die Highlights der Light + Building 2024 noch einmal zu erleben! 

In unseren Webinaren erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere Produktneuheiten und erfahren mehr über die Trends im Smarter Building und Smarter Home. Vom 12. bis zum 28. März haben Sie die Möglichkeit an verschiedenen Webinaren teilzunehmen und mit unseren Produktexperten in den Austausch zu gehen.

Alle Termine, Themen und Informationen finden Sie hier!



Unsere Highlights

InnoMag 2024

In unserem InnoMag finden Sie nebenzahlreichen Produkthighlights uns Neuheiten der Marken ABB und Busch-Jaeger auch diverse Themen die uns bewegen und unser Handeln nachhaltig beeinflussen. Von Lösungen für die Städte von morgen über Klimaschutz bis hin zum Energiemanagement im eigenen Zuhause.

Zum InnoMag

Virtuelles Haus

Sie können auf der Light + Building nicht vor Ort sein? Kein Problem. Erleben Sie unser virtuelles Haus digital und informieren Sie sich über unsere Produkthighlights.

Zum virtuellen Haus

ABB

FlexLine®
Building Analyzer
Energiemonitoringsystem InSite
ABB i-bus® KNX
Novolink™
OVR T1-T2
DS301C
OT Plus

FlexLine®

Mit seiner Push-in-Technologie halbiert FlexLine® die Installationszeit und ermöglicht eine praktische Kabeleinführung von vorn. Das Universalkonzept der Flexklemmen setzt neue Standards in Bezug auf Flexibilität und Platzeinsparung.

Mehr zu FlexLine®


ABB Ability™ Building Analyzer

Der ABB Ability™ Building Analyzer ist eine digitale Lösung, die es Ihnen ermöglicht, unterschiedliche Energieverbräuche (z.B. Strom, Wasser, Gas) zu identifizieren und zu messen und Gebäudedaten (z.B. Belegung, Betriebsstunden der Geräte, Temperatur und Kosten) in Echtzeit zu verfolgen.

Mehr zum ABB Ability™ Building Analyzer

Energiemonitoringsystem InSite

Das System InSite ist der ideale Einstieg ins Energiemonitoring in Filialen, Shops sowie kleinen, mittleren und großen Zweckgebäuden. Das System kann in Neubauten und Bestandsanlagen integriert werden und hilft einen Überblick über Energieverbrauch, Energiekosten sowie Echtzeitwerte der elektrischen Anlage zu bekommen. Dies hilft, die Energieeffizienz im Gebäude zu Erhöhen und den Energieverbrauch um bis zu 20% zu reduzieren.

Mehr zum Energiemonitoringsystem InSite

ABB i-bus® KNX

ABB i-bus® KNX ist ein intelligentes Installationssystem, das den höchsten Ansprüchen bei Anwendungen in der modernen Haus- und Gebäudeautomation gerecht wird und auf der einfachen und bewährten KNX-Technologie basiert. Das System ist der weltweit erste offenen Standard für die Steuerung von intelligenten Gebäuden, wie Industrie-, Gewerbe- oder Wohngebäude.

Mehr zu ABB i-bus® KNX

Novolink™

Engineering und Installation sind denkbar einfach. Mit der vollständigen Integration in das B&R Automatisierungssystem sind jederzeit alle Informationen über den aktuellen Anlagenzustand verfügbar. So wird vorausschauende Wartung möglich und die Anlagenverfügbarkeit optimiert. Die brandneuen ABB Novolink™-Module ermöglichen die Digitalisierung auf der Feldebene zum Schalten und Schützen von motorischen und nichtmotorischen Lasten.

Nahtlose Integration in 3rd Party SPS mit OPC UA Gateway.

Mehr zu Novolink™

OVR T1-T2 25kA High Energy Kombi-Ableiter

Der ABB OVR T1-T2 25kA sind unsere fortschrittlichste Baureihe von Überspannungs-Schutzeinrichtungen. Betriebsunterbrechungen, Serviceeinsätze oder verloren gegangene Daten können einen enormen Einfluss auf laufende Prozesse haben. Ungewollte Produktionsausfälle durch Überspannungen führen so meist zu hohen Kosten. Die Kombi-Ableiter OVR T1-T2 25kA High Energy schaffen Abhilfe, da sie Blitzströme bis 100kA sicher ableiten und transiente Überspannungen auf ein für die elektrische Anlage verträgliches Niveau begrenzen. Funktionalität und Schutz elektrischer Anlagen 24/7 rund um die Uhr auf höchstem Niveau.

Mehr zum OVR T1-T2

Baureihe DS301C

FI/LS-Schalter (RCBO) von ABB bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. FI/LS werden in Anwendungen eingesetzt, in denen der Schutz gegen Überstrom (Überlast und Kurzschluss) und gleichzeitig der Schutz bei Fehlerströmen notwendig ist. Der neue DS301C überzeugt mit seiner kompakten Bauform und sehr geringer Verlustleistung. Durch die VDE-Prüfung wird der DS301C zur einfachsten und kompaktesten Wahl wenn es um die Nachrüstung aber auch den Neubau von Wohn- und Zweckgebäuden geht.

Mehr zum DS301C

Manuelle Lasttrennschalter der OT Plus Reihe bis 160A

Die Lasttrennschalter-Reihe OT Plus bietet überlegenen Schutz und Spitzentechnologie für Verteilungs- und Unterverteilungsanwendungen im Bereich von 16 A bis 160 A mit 3-, 4-, 6- und 8-poligen Geräten. Ganz gleich, ob es sich um eine einfache Anwendung oder um den Einsatz in komplexen Schaltschränken handelt, wo ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit erforderlich ist – mit OT Plus haben Sie mehr Möglichkeiten als je zuvor. 

Mehr zum OT Plus
  

ABB STRIEBEL & JOHN

UK600 & AK600
ComfortLine Compact CU
ComfortLine Innenausbausystem
Mess- und Wandlertechnik
TriLine C

UK600 & AK600

Der neue AK600 und der bewährte UK600 sind das perfekte Duo für die moderne Aufputz- und Unterputzmontage. Sie vereinen alle Vorteile, auf die Installateure Wert legen. Neben maximaler Flexibilität teilen beide das gleiche Zubehör, was die Lagerhaltung wesentlich vereinfacht.

Mehr zum perfekten Duo

Das perfekte Duo für Aufputz- und Unterputzmontage – jetzt als Komplettverteiler!

Die Stromkreisverteiler AK600 und UK600 haben sich als das perfekte Duo für die einfache Elektroinstallation bestens bewährt. Um die Arbeit von Installateuren noch effizienter zu machen, sind beide jetzt auch bestückt und vorverdrahtet verfügbar.

Mehr zu den Komplettverteilern

ComfortLine Compact CU

Mit den neuen Kleinverteilern für die Unterputz- und Hohlwandmontage wird die Produktserie mit hocheffizienten und nachhaltigen Lösungen jetzt abgerundet.Mit ihrem dezenten Blendrahmen-Design fügen sie sich harmonisch in alle Umgebungen ein.

Mehr zu ComfortLine Compact CU

ComfortLine Innenausbausystem

Mit dem ComfortLine Innenausausystem kommt jetzt der nächste Evolutionsschritt in der Zählerschrankinstallation. Eine beispielhafte Montagefreundlichkeit und hohe Zukunftsfähigkeit zeichnen das neue System aus.

Mehr zum ComfortLine Innenausbausystem

Mess- und Wandlertechnik

Wandleranlagen sind wichtige Komponenten für eine zuverlässige und sichere Stromversorgung bei Betriebsströmen über 63 A im Aussetzbetrieb oder 44 A im Dauerbetrieb. Sie bieten eine optimale Lösung für verschiedene Anwendungen, wie zum Beispiel für Mehrfamilienhäuser, Supermärkte oder andere Gewerbeeinrichtungen.

Mehr zur Mess- und Wandlertechnik

TriLine C Reihenschaltschränke

Die neuen TriLine C Reihenschaltschränke sind optimal auf den Ausbau mit CombiLine N Modulen, Montageplatten oder Traversensystemen abgestimmt. Drei Schrankauswahlmöglichkeiten mit jeweils vier Innenausbauvarianten bieten eine enorm große Anzahl an Möglichkeiten und Optionen für den Verteilerbau.

Mehr zu TriLine C
 

Busch-Jaeger

Produkthighlights

Als innovativer Marktführer für Elektroinstallationstechnik und Gebäudeautomation stellt auch Busch-Jaeger verschiedene Neuheiten und Highlights auf der Light + Building 2024 in Frankfurt am Main vor. 

Zu den Highlights
 

HR-Team

Einstieg und Karriere bei ABB

Auf der Messe beantworten unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem HR-Team Ihre Fragen rund um den Einstieg und die Karriere bei ABB. Alle offenen Stellen finden Sie in unserer Jobbörse.

Zur Jobbörse
 

Nele und Simon auf der Light + Building 2024

Begleiten Sie mit uns die Installateure Nele und Simon auf dem Weg zur Light + Building 2024 in Frankfurt am Main. Gemeinsam geben die beiden vorab exklusive Einblicke in die Vorbereitungen und Highlights, die Sie auf der weltweit führenden Messe für Licht und Gebäudetechnik erwarten. Während Nele am Busch-Jaeger Standort in Lüdenscheid unterwegs ist, hat sich Simon auf den Weg zu ABB Stotz-Kontakt nach Heidelberg gemacht.
 
 

Livestream aus Frankfurt

Sie können vor Ort nicht dabei sein? Kein Problem, dann holen Sie sich das Messefeeling einfach nach Hause! Entdecken Sie unseren Livestream auf YouTube und erhalten Sie Einblicke in unseren Messestand & unsere Messeshows. 

Der Standrundgang zum Nachschauen
 

Erleben Sie die Smarter City

Planen Sie Ihren Besuch auf der Messe

FAQs


Wann und wo findet die Messe statt?

Die Light + Building findet vom 03. bis zum 08. März in Frankfurt am Main auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt.

Welche Einlassbedingungen gelten für die Messe?

Aktuell gibt es keine Einschränkungen oder Einlassbedingungen für den Besuch der Light + Building. Sie benötigen lediglich ein gültiges Ticket für den Zugang zum Messegelände.

Gibt es auch ein digitales Angebot von ABB?

Sowohl von ABB als auch von Busch-Jaeger gibt es vor und während der Messe digitale Angebote. Auf unserem YouTube Kanal finden Sie alle relevanten Videos zur Light + Building in einer Playlist. Außerdem werden Sie die Möglichkeit haben, die Messe virtuell zu erleben.
Select region / language