Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Bedienpanels CP600

Vielseitige Anzeigemöglichkeiten für Produktivität gepaart mit Design – die CP600-Serie eignet sich für Maschinen und Anlagen, die eine leistungsfähige Visualisierung oder ein repräsentatives Design erfordern. Die CP600-WEB-Serie bietet dieselbe Robustheit und das gleiche Design wie die CP600-Serie, die Visualisierung basiert dagegen auf dem Webserver der SPS-Plattform AC500. Dies kann Kostenvorteile bringen.

Gemeinsame Merkmale der CP600- und CP600-WEB-Serie

  • Jede Serie verfügt über sieben TFT-Touchscreens in den Größen 4,3” bis 15” mit 65.536 Farben.
  • 16:9 Wide Screen und 4:3-Format. 16:9 bietet viel Platz zur Darstellung von HMI-Seiten auf einer kompakten Fläche.
  • Dimmen bis zum schwarzen Bildschirm.
  • Aluminiumgehäuse mit Schutzart IP66 für die Frontseite, sehr robust, ansprechendes Design.
  • 32-Bit-Hochleistungscontroller.
  • Ethernet-Schnittstelle mit Schalter für einfache Verkabelung und komfortable Programmierung.
  • SD-Karte zur Speichererweiterung, Diashow als Bildschirmschoner, Sicherung und Installation.
  • Zwei USB-Hostschnittstellen für eine externe Tastatur, Maus und Funktionen der SD-Karte.
  • Uhr/Kalender, Pufferbatterie.
  • Aufladbare Lithium-Batterie.
  • Betriebsspannungsbereich gemäß EN 61131-2 von 18 bis 32 V DC; 10 bis 32 V DC zur allgemeinen Verwendung.
  • cUL, UL-Klasse 1 Div 2, DNV, C-Tick.
  • Halterungen für eine schnelle Montage im Ausschnitt enthalten.
  • HMI-Anwendungen: CP600 für PB610 Panel Builder 600-Anwendungen, CP600-WEB zur Visualisierung von AC500 V2-Webserveranwendungen.

Merkmale der CP600-Bedienpanels

  • Serielle Schnittstelle, als RS-232, RS-422 und RS-485 konfigurierbar.
  • Druckerunterstützung für serielle oder USB-Schnittstellen.
  • Kompatible Drucker verwenden die Druckersteuerungssprachen PCL5 oder ESC/P2.
  • Engineering-Tool Panel Builder 600 mit WYSIWYG, Drag and Drop.
  • 3D-skalierbare Vektorgrafik SVG, kostenlose Grafik-Widgets aus einer großen Galerie.
  • ABB-Treiber für eine problemlose Integration in die SPS-Plattform AC500, Antriebe, Motion Controller, Roboter IRC5, Pluto von ABB.
  • Treiber für Modbus RTU und TCP.
  • Drei Techniken für den Fernzugriff über das Internet: plus FTP, SNTP, RSS.
  • Datenübertragungsfunktion zum Wechsel zwischen Protokollen und Schnittstellen wie einem Gateway.
  • Webcam und Video-Wiedergabe für CP651, CP661, CP665 und CP676.
  • Download binärer Projektdateien in das Bedienpanel mit dem Panel Builder 600 über Ethernet.

Merkmale der CP600-WEB-Bedienpanels

  • Designtool für die Benutzeroberfläche: Automation Builder für Webserver in AC500 V2-CPU.
  • Die Webserver-HMI-Anwendung ist Teil des SPS-Programms und wird im AC500-CPU-Speicher gespeichert.
  • Die Variablen der Steuerung und und Visualisierung befinden sich im selben Projekt.
  • Direkte Verbindung zu einem AC500-Webserver über die Ethernet-Schnittstelle.
  • Konnektivität zu weiteren z.B. PlCs, Antrieben und Automatisierungssysteme von Drittanbietern müssen über die angeschlossene AC500-CPU realisiert werden.
  • Optionen für den Fernzugriff, wie sie von der angeschlossenen AC500-CPU unterstützt werden.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns