Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Differenzdruck-Messumformer mit Multisensor-Technologie
266MST

Der 266MST ist ein hochgenauer Differenzdruck-Messumformer mit „Multisensor-Technologie“ für Messungen von Flüssigkeits-, Gas- oder Dampfstrom sowie Füllstand, Druck und Dichte in Anwendungen mit einem Betriebsdruck bis zu 41 Mpa / 5945 psi.

Übersicht
Daten
Feldbus & HART
Download
Service

Übersicht

Die einzigartige Kombination aus mehreren Sensorsystemen in einem einzigen Gerät ermöglicht die gleichzeitige Messung von Differenzdruck und Absolutdruck. Absolutdruck und Sensortemperatur werden auch verwendet um die Umgebungseinflüsse auf die Messgenauigkeit nahezu vollständig zu kompensieren. Die Schlüsselfaktoren Langzeitstabilität und bewährte Verlässlichkeit machen den 266MST zur besten Wahl bei der Differenzdruckmessung.

Zusätzlich zum Steck-Anschlussklemmenblock hat dieser Messumformer ein im Feld austauschbares Elektronikmodul. Dies erhöht die Anlagenproduktivität dank automatischer Konfiguration erheblich. Das intuitive „Plug-and-Play“-Display mit einfachem Einrichtungsverfahren spart außerdem Zeit und verringert die Wartungs- und Lagerkosten. Mithilfe der innovativen TTG-Technik (Through The Glass) können die Instrumente im Feld und ohne Abnahme des Frontscheibendeckels konfiguriert werden. Das spart folglich viel Zeit.

Der 266MST ist vom TÜV NORD für den Einsatz in Sicherheitsinstrumentierungs-Systemen gemäß den Anforderungen nach IEC61508 zugelassen. Die Messumformer erfüllen die Anforderungen für SIL2-Anwendungen in einer Einzel-Messumformer-Konfiguration (1oo1) und für SIL3-Anwendungen in einer redundanten Konfiguration (1oo2).

Daten

  • Grundgenauigkeit: ± 0,04 % (optional ± 0,025 %)
  • Messspannengrenze: 0,05 bis 10000 kPa; 0,2 in H2O bis 1450 psi
  • Ausgangssignal: Multiprotokollfähigkeit ermöglicht den Austausch und die Aufrüstung des Messumformers
    – 4 bis 20 mA, HART
    – PROFIBUS PA 3.01
    – FOUNDATION Fieldbus ITK 5.1
  • Lokale Bedienung mit LCD über TTG-Technik (Through The Glass), ohne das Gehäuse zu öffnen
  • SIL2 / SIL3-konform gemäß IEC 61508
  • Einhaltung der DGRL (Druckgeräterichtlinie) Kategorie III

Feldbus & HART

ABB bietet Wahlfreiheit für den richtigen Treiber für alle wichtigen Feldbus-Protokolle, die für die ABB-Geräte geeignet sind.
Das Dokument Versions-Matrix zeigt für jedes Protokoll die Software-Revision an, die mit der Hardware- und Firmware-Revision des Geräts kompatibel ist.

Software und Dokumentation:

Stand-Alone-Tool:
ABB bietet Software-Tools an, die die oben genannten Treiber  für Ihre Gerätekonfiguration und Überwachungsanforderungen verwenden. Mehr erfahren & Download

Feldbus-Lösungen:
ABB bietet eine große Auswahl an Feldbus-Produkten, Zubehör, Tools, Support-Dokumentation, Anwendungen und Neuigkeiten. Mehr erfahren

Download

Loading documents

Service

ABB unterstützt Sie und Ihre Prozesse mit einem umfassenden Service-Leistungsspektrum, einschließlich:

Entdecken Sie unser umfassendes Service-Portfolio unter Mess- und Analysentechnik – Service

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns