Global site

ABB's website uses cookies. By staying here you are agreeing to our use of cookies. Learn more

ABB-free@home® Neuheiten!

Das Zuhause wird smarter



Neue ABB-free@home®-App Next

Mit der neuen App von ABB können Sie Ihre Hausautomation noch einfacher und schneller bedienen. Das Design überzeugt mit einer modernen Benutzeroberfläche und garantiert somit eine einfache Navigation. Neu haben Sie in der App eine Übersicht über Statusmeldungen und anstehende Systemaktionen – so sind Sie stets up to date, was die Geräte Ihres Smart Homes angeht.

 

Zur ABB-free@home®-App


DALI-2

ABB-free@home® DALI Gateway

DALI 2 ist ein Standard im Bereich der hochwertigen Leuchtenhersteller, der mehr und mehr Verbreitung findet.

Das ABB-free@home DALI Gateway ermöglicht die einfache Einbindung von DALI-Leuchten in das ABB-free@home System. Die Leuchten können wie jede andere Leuchte gesteuert werden – zum Beispiel per App, Schalter, Panel oder Szene. Ein eigenes USB-Programmiergerät ist nicht notwendig: Das ABB-free@home DALI Gateway ermöglicht die Inbetriebnahme der Leuchten auf dem Grundriss.

Funktionen im Überblick:

  • Ein DALI Ausgang für max. 16 DALI Teilnehmer
  • Integrierte DALI Spannungsversorgung.
  • Die Ansteuerung kann pro DALI Teilnehmer, oder über free@home Gruppen und Szenen erfolgen.
  • Die Inbetriebnahme wird ausschliesslich über die free@home Benutzeroberfläche durchgeführt.
  • Die DALI Adressierung erfolgt automatisch.


Rauchwarn, CO- und Wärmemelder

Alle vernetzbaren Rauchwarn-, CO- und Wärmemelder von ABB lassen sich einfach in ABB-free@home® einbinden. Benötigt wird dazu neben den Funkmodulen Busch-Rauchalarm® RF/Busch-CO Alarm Funkmodul RF lediglich der ABB-free@home® Alarm-Stick. Er wird am System Access Point angeschlossen und bietet umfassende Alarm-Optionen.

So schaltet ABB-free@home® beispielsweise automatisch das Licht der Fluchtwege auf volle Beleuchtung, öffnet Jalousien oder sorgt bei einem CO-Alarm für elektrische Fensteröffnung. Gleichzeitig strahlen Hue-Leuchtmittel in der Warnfarbe Rot auf und Push-Nachrichten gehen an definierte Empfänger.

grafik_free@home_wireless_2


Vernetzung
vernetzung-2

Vernetzung intelligenter Haushaltsgeräte

Ab sofort können alle HomeConnect und die vernetzbaren Miele Haushaltsgeräte mit dem ABB-free@home® System vernetzt werden. Darüber kann der Anwender zum Beispiel den Backofen bequem per Smartphone steuern, am ABB-free@home® Panel kontrollieren, wie lange der Trockner noch läuft, oder per Szene den Kaffee-Vollautomaten vorheizen. Voraussetzung für die Nutzung ist eine Registrierung im MyBuildings Portal (die optionale Verbindung an die Hausgeräte-Cloud ist kostenlos).



Neue ABB-free@home® LED-Dimmer 4-/6-fach


Heutzutage ist das Dimmen von Leuchten eine wichtige Funktionalität in Wohngebäuden. Damit können Sie die Lichtverhältnisse perfekt an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen: Schaffen Sie eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer oder sorgen Sie beim Kochen für ein konstantes Licht in der Küche. Die neuen ABB-free@home® LED-Dimmer sind perfekt auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt. Sie sorgen für ein konstantes Dimmverhalten, ohne negative Effekte wie Flackern und Glühen.



System-Access_Point_2_ABB-small

System Access Point 2.0, SAP/S.3


Der neue System Access Point 2.0 ist die konsequente Weiterentwicklung, um den wachsenden Massstäben der intelligenten Verbraucher gerecht zu werden. Die aktualisierte Hardware hat ein elegantes und schlankes Design, an das nun bis zu 150 drahtgebundene und drahtlose Geräte angeschlossen werden können. 

Mit seinem neuen Design verfügt der System Access Point 2.0 über eine externe  Stromversorgung für die einfache Installation. Er bietet mehrere Montageoptionen, wie beispielsweise als Tischgerät, für die Wandmontage sowie für die Montage als DIN Rail Adapter.

Um auch zukünftig flexibel reagieren zu können, verfügt der System Access Point 2.0 über zwei USB Anschlüsse. Somit kann der Speicher erweitert werden und es lassen sich zusätzliche Funktionen integrieren. Der neue Dual-Core-Prozessor bietet 2,4 Ghz und 5 Ghz für eine verbesserte WLAN-Verbindung. Die einfache Inbetriebnahme des Smart-Home-Systems über den System Access Point 2.0 erfolgt über eine intuitiv bedienbare App. 
 


ABB-free@home jetzt auch drahtlos verfügbar

ABB-free@home, das innovative System für den unkomplizierten Zugang zum intelligenten Wohnen, wird jetzt noch komfortabler und vielseitiger: ABB-free@home Wireless ist die konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen Bus-Systems von ABB. Alternativ oder ergänzend zu den drahtgebundenen Komponenten stehen jetzt auch Komponenten mit integrierten Funk-Modulen zur Verfügung, die drahtlos miteinander kommunizieren.

Bei Renovierungsprojekten können somit Licht, Heizung, Klima und Jalousien auf den neuesten Smart-Home-Stand gebracht werden.



Integration des Sonos Home Sound Systems.

Durch die Koppelung des Sonos Home Sound Systems mit ABB-free@home® können die Sonos Player nun auch direkt über einen fest in der Wand verbauten Schalter, ein Panel oder die ABB-free@home® App gesteuert werden. Damit können nicht nur die Player gestartet beziehungsweise gestoppt und die Lautstärke eingestellt werden, sondern auch Gruppen von Playern gebildet werden. 



Integration des digitalen Sprachassistenten Amazon Alexa.

Der beliebte digitale Sprachassistent von Amazon lässt sich in ABB-free@home® integrieren. Nun können im Smart Home über einfache Befehle wie „Alexa, schalte das Küchenlicht ein“ oder „Alexa, setze die Wohnzimmer Temperatur auf 21 Grad“ Licht, Jalousien, Heizung und komplette Szenen gesteuert werden.
Alexa setzt ein Amazon Account und ein kostenpflichtiges myABB Abonnement voraus.

 

Geofencing für grenzenlosen Komfort.

Geofencing macht eine ortsabhängige Haussteuerung möglich: Sobald Bewohner sich einer persönlich festgelegten virtuellen Grenze nähern, überträgt das Smartphone die Position an die Haussteuerung. Voreingestellte Funktionen wie Lichtszenen, Musik oder Jalousien werden automatisch abgerufen. Eingebunden in das System ABB-free@home® sorgt Geofencing so für eine noch effizientere und komfortablere Steuerung. Besonders praktisch: Die Funktion kann von mehreren Personen gleichzeitig verwendet werden. Um den Dienst nutzen zu können, ist die Registrierung im myABB Portal erforderlich.



MyBuildings Portal powered by ABB Ability


Das Steuern und Planen intelligenter Gebäude wird noch einfacher: ABB bündelt seine digitalen Services im Bereich Smarter Home und Building im MyBuildings Portal (ehemals my.abb-Livingspace.com) unter dem Dach ABB Ability. In dem Online-Portal erhalten Sie Zugang zu vielen Tools und Services von ABB, die Sie individuell nutzen können. Sie haben die Möglichkeit, KNX- sowie ABB-free@home® Systeme und Anlagen für die Türkommunikation zu planen und die Systemfunktionalität um den Fernzugriff oder die Amazon Alexa Sprachsteuerung für ABB-free@ home® zu erweitern. Zudem können Sie Ihr smartes System mit einem mobilen Endgerät verbinden.

 

Zum Portal



ABB/Busch-free@home® ist VDE-zertifiziert.


Sowohl die drahtgebundenen, als auch drahtlosen Komponenten von ABB/Busch-free@home®, die ABB/Busch-free@ home® App in der iOS- und Android-Version, und der Fernzugriff über myABB/BUSCH-JAEGER wurden vom VDE in Bezug auf die Informationssicherheit geprüft und für sicher befunden. Damit können Nutzer beruhigt die komplette Funktionsvielfalt Ihres Smart Homes geniessen – auch von unterwegs. ABB/Busch-free@home® wird gemäss den internationalen Normen IEC EN 60669 und IEC EN 50428 hergestellt. Sämtliche Geräte werden ökologisch verträglich – gemäss RoHS-Richtlinie – hergestellt.

 

Weitere Informationen