Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Einsatz von Motoren mit Frequenzumrichtern in explosionsgefährdeten Bereichen

Was sind explosionsgefährdete Bereiche?

Eine explosionsfähige Atmosphäre kann auftreten, wenn brennbare Gase, Nebel, Dämpfe oder Staub sich mit Luft vermischen. Die zum Entstehen einer explosionsfähigen Atmosphäre notwendige Konzentration einer Substanz ist von der betreffenden Substanz abhängig. So entsteht ein Explosionsrisiko. Der Bereich, in dem diese Möglichkeit besteht, wird als explosionsgefährdeter Bereich bezeichnet. Solche Bereiche finden sich überall in der Industrie wie z. B. in der chemischen, pharmazeutischen oder der Nahrungsmittelindustrie, in der Energieerzeugung und der Holzverarbeitung. Diese Bereiche werden als „explosionsgefährdete Bereiche“ oder „explosionsgefährdete Betriebsstätten“ bezeichnet.

In zahlreichen Branchen kann eine explosionsfähige Atmosphäre an einzelnen Stellen im Prozess auftreten. Einige davon sind gar nicht so offensichtlich. Sägewerke beispielsweise stellen an sich keinen explosionsgefährdeten Bereich dar, wenn sich allerdings das Sägemehl in großen Mengen ansammelt, entsteht ein solcher Bereich.

Ergänzendes Material [EN]

Ausgewählte Produkte

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns