Global site

ABB's website uses cookies. By staying here you are agreeing to our use of cookies. Learn more

Gegen- und Türsprechanlagen – Türkommunikation bei ABB



Intelligente Gegensprechanlagen für die Türkommunikation

ABB-Welcome steht für die intelligenten Gegensprechanlagen von ABB. Sie ergänzen Ihr Smart Home perfekt. Die vielfältigen und individuellen Lösungen für den Eingangsbereiches Ihres Hauses oder Gebäudes sorgen für Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz. Unsere Türsprechanlagen lassen sich entweder einzeln – als Einzellösung – oder als Teil einer kompletten Smart-Home-Lösung steuern.



Highlights


Türsprechanlagen – unser Angebot

Ob für Outdoor oder Indoor, Video- oder Audio-Systeme – bei ABB finden Sie viele individuelle Lösungen für Ihre Gegen- oder Türsprechanlage. So finden Sie bei uns Produkte für moderne Aussenstationen Audio/Video, Kamera-Interfaces, Türöffnung ohne Schlüssel, Systemzentralen sowie die ABB-Welcome App, mit der Sie Ihre intelligente Türkommunikation steuern können.

ABB-Welcome 2-Draht

ABB-Welcome IP



ABB-Welcome-2-Draht-Konfigurator

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Welcome-Anlage konfigurieren. Unser ABB-Welcome-Konfigurator hilft Ihnen dabei, Ihre Türkommunikation zu planen. Je nachdem, wie viele Details Sie über das entsprechende Gebäude wissen, können Sie eine Detailplanung oder eine Schnellplanung der Türsprechanlage machen. Aus der ABB-Welcome-Konfiguration resultiert eine detaillierte Stückliste sowie einen Übersichts- und Aussenschaltplan respektive eine Stückliste mit Preisen.

 

ZUM KONFIGRUATOR


Tools, Dokumente und Support

Tools
Dokumente
Support




Neue Lösungen für Türsprechanlagen 

Machen Sie Ihr Zuhause smarter. Informieren Sie sich über die ABB-Neuheiten im Bereich der Tür- und Gegensprechanlagen. Sei es das ABB-Welcome Zustandsmodul, die neue Video-Innenstation oder die das Kamera-Interface mit drei unterschiedlichen Video-Kameras – die intelligenten Lösungen in der Türkommunikation überzeugen nicht nur mit intuitiver Bedienung und ansprechendem Design, sondern auch mit modernster Technik.

 

ZU DEN NEUHEITEN

 




FAQs rund um ABB-Welcome 2-Draht


Welche Vorteile bietet ABB-Welcome?

Danke der breiten Palette durchdachter ABB-Welcome-Produkte kann für jede Art von Gebäude die optimale Türkommunikation verwirklicht werden. Eine ABB-Welcome-Anlage kann als reine Audio-Anlage ausgeführt sein. Über diese führen Besucher und Bewohner Gespräche zwischen Aussenstation und Innenstation. Oder es handelt sich um eine Video-Anlage, in der das Kamerabild der Aussenstation auf der Video-Innenstation sichtbar ist. Die Türkommunikation mit ABB-Welcome kann als reines 2-Draht-Bus-System im Neubau sowie zur Modernisierung vorhandener Anlagen eingesetzt werden. 

Welche Zutrittkontrollfunktionen sind dank ABB-Welcome möglich?

Eine komfortable und sichere Methode zum Betreten von Gebäuden bieten die ABB-Welcome-Zutrittskontroll-Module für die Aussenstation. Bei der Version „Fingerprint“ kann der Nutzer mit seinem hinterlegten Fingerabdruck die Tür öffnen. Eine andere Variante ist die klassische Eingabe eines PIN-Codes über das Modul „Tastatur“. Zudem bietet die Aussenstation mit Transpondermodul dem Nutzer die Möglichkeit, über das berührungslose Lesen einer ABB-Schlüsselkarte ins Gebäude zu gelangen.

Können die Gegensprechanlagen auch mit dem Smartphone bedient werden?

In Verbindung mit der kostenlosen Welcome-App werden Smartphone und Tablet zur mobilen Video-Innenstation. Mit Smartphone oder Tablet begrüssen Sie Ihre Besucher nicht nur vom Sofa, sondern auch vom Büro oder Hotelzimmer aus. Die einzige Voraussetzung ist das ABB IP-Gateway mit Router-Anbindung im Heimnetzwerk. Spezielle Einstellungen am Router sind nicht erforderlich, da die Verbindung zwischen dem Gateway und den Apps über die Server des MyBuildings-Portals abgewickelt werden.

Kann ABB-Welcome in ABB-free@home® integriert werden?

Unser Türkommunikationssystem ABB-Welcome ist als Einzellösung verfügbar, lässt sich aber auch flexibel mit ABB-free@home® oder KNX kombinieren. Die vielfältigen Indoor- und Outdoor-Lösungen sorgen dadurch zusätzlich für mehr Sicherheit und Komfort rund um Ihre Haustür.

Erfüllt ABB-Welcome die DIN-Normen 18040-1 und -2 für barrierefreies Bauen?

Die aktuellen DIN-Normen 18040-1 und -2 schaffen neue Rahmenbedingungen: Barrierefreie bauliche Anlagen müssen klare technische Voraussetzungen erfüllen, auch bei Türöffner- und Gegensprechanlagen.  Diese neuen Normen helfen hörgeschädigten Personen. 

Die speziellen ABB-Welcome-Zustandsmodule können in der Aussenstation eingebaut werden. Das Türkommunikationsmodul erfüllt die neuen Standards visueller Bedienung. Das neue Bauteil wird in eine Außenstation, in eine Briefkastenanlage oder in ein Türseitenpanel integriert. Es signalisiert dem Besucher mit eingeschränktem Hörvermögen durch blau oder rot hinterleuchtete Symbole, wenn er zum Sprechen aufgefordert wird, wenn die Tür geöffnet wird, wenn es klingelt und auch, wenn niemand erreichbar ist. 


Weiteres Produktsortiment



Ihr Ansprechpartner im Bereich Tür- und Gegensprechanlagen

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt? Möchten Sie eine Offerte anfragen? In diesem Fall können Sie uns gerne telefonisch, via Web-Formular oder E-Mail kontaktieren.


KONTAKTIEREN SIE UNS