IRB 7600

 

Der IRB 7600 ist der ideale Roboter für Schwerlastapplikationen in nahezu jedem Industriesegment. Hohes Drehmoment, geringe Trägheit, robustes Design und kraftvolle Beschleunigung machen den marktführenden Roboter zum „Power-Roboter“

 

Ihre Vorteile

Hohe Verfügbarkeit
Kurze Zykluszeiten
Geeignet für raue Einsatzbedingungen
Unglaubliche Belastbarkeit
Gleichmäßige Teilequalität

 

Der IRB 7600 im Detail

Der IRB 7600 ist – unabhängig vom Industriesegment – der ideale Roboter für Schwerlastapplikationen. Die fünf Versionen verfügen über Traglasten von 500 kg, 400 kg, 340 kg, 325 kg und 150 kg. Mit dem IRB 7600 lassen sich schwere Vorrichtungen bewegen, Rohkarosserien umsetzen, Maschinen anheben, schwere Teile in Hängeförderer einhängen, Schwerlasten in Gießereien und Schmieden transportieren, Maschinen be- und entladen, große und schwere Paletten handhaben und vieles mehr.

Eine sichere Investition dank SafeMove
Ein wichtiger Gesichtspunkt bei Roboterapplikationen mit Nutzlasten von bis zu 500 kg ist die Sicherheit der Bediener und der Schutz des Roboters. ABB hat aus diesem Grund in die Steuerung eine Vielzahl von Softwarefunktionen integriert, die alle eines zum Ziel haben: aktive Sicherheit.

Innengeführte Kabel und Schläuche
Die Roboter der IRB-7600-Familie sind in LeanID-Version erhältlich, bei der Kabel und Schläuche teilweise in den Oberarm integriert sind.

Ein mit LeanID ausgestatteter IRB 7600 ist einfacher zu programmieren und durch vorhersagbare Kabelbewegungen leichter zu simulieren, hat einen geringeren Platzbedarf sowie längere Wartungsintervalle aufgrund von verringertem Kabelverschleiß.

 

CAD-Daten und Datenblatt

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Loading documents